Mobilomed Skinsoft, Haut- & Händedesinfektion 1000ml

6,99

Zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
  • Hautverträgliches Desinfektionsmittel
  • Mit Alkohol
  • Parfümfrei
  • 1000 ml /500 ml / 150 ml
  • Mindestabnahme 3 Stück
Artikelnummer 11078 Kategorien ,

Beschreibung

Produktbeschreibung

Mobilomed Skinsoft ist ein hautverträgliches, alkoholisches, parfümfreies Desinfektionsmittel zum Einreiben in die Haut und Hände. Ohne kumulierende Langzeitwirkstoffe oder sonstige Zusatzstoffe, daher sehr hautverträglich.
Dermatologisch empfohlen für die Haut-/Händedesinfektion bei haut- bzw. allergieempfindlichen Personen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

Anwendungsgebiete

Hygienische und chirurgische Händedesinfektion, Hautdesinfektion vor einfachen Injektionen und Punktionen peripherer Gefäße, Hautdesinfektion vor Operationen und vor Punktionen von Gelenken, Desinfektion talgdrüsenreicher Haut, Kühlumschläge.

Dosierungsanleitung und Art der Anwendung:

Zum Aufbringen auf die Haut und zur Bereitung von Kühlumschlägen. Zur hygienischen Händedesinfektion werden die Hände mit der Lösung eingerieben und 30 Sekunden lang feucht gehalten. Zur chirurgischen Händedesinfektion werden Hände und Unterarme mit der Lösung eingerieben und 5 Minuten* lang feucht gehalten (*gem. DGHM/VAH wurde eine Einwirkzeit von 1,5 Minuten bestätigt). Zur Desinfektion vor einfachen Injektionen und Punktionen peripherer Gefäße wird die Haut mit der Lösung sorgfältig abgerieben und 15 Sekunden lang feucht gehalten. Zur Desinfektion vor Operationen und vor Punktionen von Gelenken wird die Haut mit der Lösung sorgfältig abgerieben und 1 Minute lang feucht gehalten. Zur Desinfektion von talgdrüsenreicher Haut wird die Haut mit der Lösung sorgfältig abgerieben und 10 Minuten lang feucht gehalten. Für Kühlumschläge ist die Lösung mit
gleichen Teilen Wasserverdünnt anzuwenden.
Hinweise: Die Zeitangaben sind Mindestzeiten. Je nach zusätzlichen Erschwernissen (z.B. feuchte Haut, Verschmutzungen der Haut, Risiko des Eingriffs) sind die Einwirkzeiten zu verlängern. Skinsoft wirkt nicht sporenabtötend und ist daher für die Aufbewahrung steriler Instrumente und Spritzen nicht geeignet.

Wirkungsspektrum

Bakterizid (inkl. TbB), fungizid, begrenzt viruzid gem. RKI-Empfehlung (HBV/HIV, BVDV, HCV, Vakzinia-Viren).

Zusammensetzung

in 100 g Lösung sind enthalten:
wirksamer Bestandteil: 2-Propanol 63,1 g
sonstiger Bestandteil: gereinigtes Wasser

 

Aufgenommen in die aktuelle Desinfektionsmittelliste der DGHM/VAH.
RKI-gelistet (Wirkungsbereich A)

Zugelassen nach AMG in Deutschland. Zul.-Nr.: 1599.98.99.

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Downloads

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg
Pharmazentralnummer

1599.98.99

Hersteller-Artikelnummer:

MH-401-005

Paletten Inhalt

300

Biozid

· Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

H-Sätze

· H225 – Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar.
· H226 – Flüssigkeit und Dampf entzündbar.
· H319 – Verursacht schwere Augenreizung.
· H336 – Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen.

P-Sätze

· P 102 – Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
· P 210 – Von Hitze / Funken / offener Flamme / heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen.
· P233 – Behälter dicht verschlossen halten.
· P305 + P351 + P338 – Bei Kontakt mit den Augen: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen

Signalwort

Achtung!

Wirkungsspektrum

Bakterizid (inkl. TbB), fungizid, begrenzt viruzid gem. RKI-Empfehlung (HBV/HIV, BVDV, HCV, Vakzinia-Viren).

Nebenwirkungen

Beim Einreiben der Haut können Rötungen und leichtes Brennen auftreten.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln:

Keine bekannt

Gegenanzeigen

Skinsoft ist nicht zur Desinfektion offener Wunden geeignet.

Warnhinweise

Leicht entzündlich! Von Zündquellen fernhalten! Dicht verschlossen lagern. Bei Verschütten der Lösung sind unverzüglich Maßnahmen gegen Brand und Explosion zu treffen. Geeignete Maßnahmen sind z. B Aufnehmen der verschütteten Flüssigkeit und das Verdünnen mit Wasser, das Lüften des Raumes sowie das Beseitigen von Zündquellen.

Hersteller

Dr. Schumacher GmbH, Am Roggenfeld 3, 34323 Malsfeld. Pharmazeutischer Unternehmer: Heck Hygiene GmbH, Weserring 31, 34302 Guxhagen.

Das könnte dir auch gefallen …