Wasserleitungssanierung neu gedacht.

Legionellen-Die Gefahr aus der Wasserleitung INOXI BLUE hilft. 100% mineralisch

Wasserleitungssanierung neu gedacht.

Warum INOXI BLUE? Weil es wirksamer und besser ist als alle herkömmlichen Trinkwasserentkeimungsverfahren wie z.B. Chlordioxid, thermische Verfahren oder UV.

INOXI BLUE beseitigt Keime, Viren, Pilze, Sporen, Legionellen, E-Coli Bakterien, Pseudonomaden, Enterokokken sowie alle oxidierbaren Hormon- und Medikamentenrückstände nachhaltig.

Zerstört Krankheitserreger und oxidierbare Medikamentenrückstände

Mit 0,1 % INOXI BLUE ist Trinkwasser rein, genusstauglich und im Einklang mit der Trinkwasserverordnung.

Schnelle & einfache Anwendung

INOXI BLUE wird ohne Betriebsunterbrechung dem Wassersystem zugeführt.

Mineralisches Produkt

Trotz der hohen Wirksamkeit ist INOXI BLUE sanft für Mensch und Natur.

Das Problem – Biofouling

Trinkwasser ist gesundheitlich unbedenklich, aber nicht steril. Natürliche Keime und Mikroorganismen gelangen regelmäßig in das Trinkwassersystem.

  • Zu geringer Durchfluss
    (z.B. zu groß dimensionierte Rohre)
  • zu geringe Temperatur bei Warmwasserbereitstellung
  • Stagnation
    (demontiertes Waschbecken, Leitung ungenutzt)
  • Nutzungsänderungen
    (im Elternhaus lebten früher 5, heute noch 2 Personen)
  • Sparsamkeit im Wasserverbrauch
  • Lange Leitungen, wenig Verbrauch
    (Öffentliche Einrichtungen)
  • falsche und/oder fehlende Isolierung
    (der Wasserleitungen)
  • Stoßzeiten
    (Sporthallen)

Die INOXI BLUE Anwendung

Das gebrauchsfertige INOXI BLUE wird mittels mit einer Dosieranlage, optimal angepasst durch unser Sortiment, ohne Betriebsunterbrechung dem Trinkwasserkreislauf zugeführt.
Was bisher häufig nur durch aufwändige Sanierungs- und Abrissmaßnahmen gelöst werden konnte, ist jetzt mit vergleichsweise überschaubaren Kosten möglich und sicher.

Wir bieten für jede Gebäudeart und -größe die passende Lösung.
Mit 0,1 % INOXI BLUE ist Trinkwasser rein, genusstauglich und im Einklang mit der Trinkwasserverordnung
99,990% ALLER VIREN, BAKTERIEN UND KEIME ZERSTÖRT

INOXI BLUE erfüllt
Das Verfahren ist in der Technischen Regel W 229 des DVGW beschrieben; die Lösung INOXI BLUE erfüllt die Reinheitsanforderung der DIN 901 und darf zur Trinkwasserentkeimung eingesetzt werden.